Home Lösungen Veranstaltung

Akustiklösungen für Veranstaltungsräume

Eine gute Akustik hört man nicht, eine schlechte sofort!

Schon die Amphitheater der Antike erreichten ihre hervorragende Akustik durch die Dämpfung von bestimmten Frequenzen bzw. Tönen, durch regelmäßig angeordnete Sitzreihen und absorbierende Sandflächen. Störgeräusche wurden somit effektiv herausgefiltert, und die Stimmen der Schauspieler auch aus großer Entfernung gut verständlich.

Bei modernen Veranstaltungsumgebungen richtet sich die Nachhallzeit immer nach der Nutzungsart des Raums und soll im Wesentlichen linear verlaufen, d. h. über das gesamte Frequenzband hinweg möglichst gleich lang sein. Eine Ausnahme sind hier Konzertsäle für klassische Musik, in denen die Nachhallzeit bei den tiefen Frequenzen gern zunehmen darf. Doch gerade diese können sich bei Theater- und Musikdarbietungen als äußerst störend erweisen. Es gibt hier eine Reihe von Empfehlungen, die eine Verknüpfung von Raumgröße, Raumnutzung und Nachhallzeit vornehmen .

Durch computergestützte Simulationen, Messungen vor Ort und  langjährige Erfahrung hilft Ihnen unser erfahrenes Team gerne die perfekte Lösung  für Ihren Anwendungszweck aus unserem breiten Spektrum für Sie zu finden, zu planen und zu realisieren.

Wir haben 100% zufriedene Kunden.
Wollen Sie nicht der nächste werden ?

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

© 2018 Akustik Arts